Institut

Die “Neo-Ökonomie” zu erforschen, medial zu begleiten und auch inhaltlich zu gestalten ist die zentrale Aufgabe des Center for Corporate Citizenship. Unser Institut hat eine lange Tradition im Forschungsfeld der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen und so ist die Weiterentwicklung der Ökonomie hin zu einer Neo-Ökonomie bzw. einem “Megatrend Neo-Ökonomie” ein weitreichender Erkenntnisraum für das Center for Corporate Citizenship und seine Arbeit entlang moderner Nachhaltigkeit, der Rolle der Unternehmen in der gegenwärtigen und zukünftigen Gesellschaft sowie der Leadershipfunktion unternehmerisch tätiger Individuen und Berufsgruppen.

Diese Website beschäftigt sich vor dem Hintergrund des Megatrendframeworks (vgl. Artikel) mit dem Megatrend Neo-Ökonomie (vgl. Artikel) und diskutiert in Form von Magazinartikeln “Perspektiven auf die Gesellschaft”. Eine Breite Personenbasis erstellt die Perspektiven in journalistischer und fachlicher Vielfalt.

Unsere Mitglieder sind auf dieser Website vernetzt und stehen in fachlichem Austausch. Wir bieten unseren Mitgliedern Themengruppen und Diskussionsforen. Unsere Mitglieder sind Themen- und Kompetenzbotschafter.

Trainingseinheiten bilden unsere Besucher in den Kompetenzbereichen einer modernen Gesellschaft in einem neo-ökonomischen Rahmen weiter. Wir haben bisher ökologische, politische, technologische und finanzielle Kompetenz erfasst und entwickeln weitere Kompetenzbilder.

Auf dieser Website erstellen wir ein digitales Handbuch zur Neo-Ökonomie. Beteiligen sie sich, das Thema ist sehr interessant!